Blackjack Karten zählen lernen und erfolgreich spielen

Hi-Opt I - Setz-Schema

  • Zugriffe: 1985

Wir gehen in der folgenden Tabelle von einer Bankroll von 300 Dollar aus.

True Count % Optimum Bet Optimum Bet
0 or lower 0 $ 0
1 .00114 X $300 $ 0,342
2 .00494 X $300 $ 1,482
3 .00874 X $300 $ 2,622
4 .01254 X $300 $ 3,762
5 .01634 X $300 $ 4,902
6 .02014 X $300 $ 6,042
7 .02394 X $300 $ 7,182
8 .02774 X $300 $ 8,322

Bei einem 1$-Tisch und einer 300$-Bankroll kommt man zu folgender vereinfachten Faustregel:

Wenn TRUE COUNT (1,2,3,4) -->Einsatz = TRUE COUNT -1

Wenn TRUE COUNT > 4 --> Einsatz = TRUE COUNT

Ausfürhliche Erklärung

Vor dem Mischen beträgt der Hausvorteil aufgrund spezifischer Regeln 0,35%. Mit jeden Pluspunkt des TRUE COUNTS steigt hingegen der Vorteil des Spielers um 0,5%. So wird der optimale Einsatz berechnet:

True Count Vorteil

Prozentsatz von Bankroll =

Optimaler Einsatz

0 oder niedriger (.35+) 0
1 .15% X 0.76 .00114
2 .65% X 0.76 .00494
3 1.15% X 0.76 .00874
4 1.65% X 0.76 .01254
5 2.15% X 0.76 .01634
6 2.65% X 0.76 .02014
7 3.15% X 0.76 .02394
8 3.65% X 0.76 .02774

Bei einem 2-Deck-Spiel hat die Bank aufgrund der Regeln nach dem Mischen einen Vorteil von 0,35 %. Wenn der TRUE COUNT negativ wird, steigt der Vorteil noch weiter, so dass man ab Besten gar nichts setzt. Das geht allerdings nur, wenn man nicht am Tisch sitzt und nicht spielen muss. Wenn der TRUE COUNT positiv ist, kann man anhand der Tabelle den optimalen Einsatz berechnen.

Wir gehen in der folgenden Tabelle von einer Bankroll von 300 Dollar aus.

True Count % Optimum Bet Optimum Bet
0 or lower 0 $ 0
1 .00114 X $300 $ 0,342
2 .00494 X $300 $ 1,482
3 .00874 X $300 $ 2,622
4 .01254 X $300 $ 3,762
5 .01634 X $300 $ 4,902
6 .02014 X $300 $ 6,042
7 .02394 X $300 $ 7,182
8 .02774 X $300 $ 8,322

Bei einem 1$-Tisch und einer 300$-Bankroll kommt man zu folgender vereinfachten Faustregel:

Wenn TRUE COUNT (1,2,3,4) --> Einsatz = TRUE COUNT -1

Wenn TRUE COUNT > 4 --> Einsatz = TRUE COUNT

Soweit die Theorie. In der Praxis kann es ganz anders aussehen, da man auch spielen muss, wenn der Vorteil nicht auf unserer Seite ist, sprich der TRUE COUNT negativ ist. Laut der Betting-Theorie des HiLo-Management sollte der Höchsteinsatz 2% der Bankroll NICHT übersteigen! Bei einer Bankroll von 300 sind das 6 Dollar.

Man kann also an einem 1-Dollar-Tisch mit einer 1-6er-Spanne spielen und so die Bank schlagen. Indem man in positiven Situationen zwei Hände spielt kann man zusätzlich noch Geld rausholen. Wenn man jedoch zwei Hände/Boxen auf einmal spielt, ändern sich die Einsatzregeln.

Setz-Schema bei zwei Händen

Statistisch gesehen liegt man in 56% der Fälle im Vorteil, wenn man bei einem POSITIVEN TRUE COUNT zwei Hände spielt. Wenn man bei einem entsprechenden Count z.B. 4 Einheiten auf eine Hand setzt, würde man die 2%-Bankroll-Regel verletzen, wenn man auf die andere Hand denselben Betrag setzt, da man ja dann 8 Einheiten statt der maximal erlaubten 6 setzen würde. Wegen der Kovarianz (der Beziehung der beiden Hände zueinander) muss der optimale Einsatz reduziert also werden.

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss darüber wie die Einsätze gestaffelt sein sollten:

True Count % Vorteil Optimum Bet for Two Hands
2 0.65% X .56 .00364
3 1.15% X .56 .00644
4 1.65% X .56 .00924
5 2.15% X .56 .01204
6 2.65% X .56 .01484
7 3.15% X .56 .01764
8 3.65% X .56 .02044

Wenn man den Wert mit unserer 300-Dollar-Bankroll multipliziert, erhält man den optimalen Einsatz für jede der beiden gleichzeitig gespielten Hände:

True Count % Optimum Bet Optimum Bet for Two Hands
2 .00364 X $300 $ 1.092
3 .00644 X $300 $ 1.932
4 .00924 X $300 $ 2.772
5 .01204 X $300 $ 3.612
6 .01484 X $300 $ 4,452
7 .01764 X $300 $ 5.292
8 .02044 X $300 $ 6,132

Hier ein Überblick über die jeweilige optimale Einsatzhöhe

Betting Schedule $300 Bank - Double Deck
(DOA; DAS; RSA; Dlr hits A-6)
True Count Bet: One hand Two Hands
0 or lower $1 N.A.
1 $1 N.A.
2 $1,5 $1
3 $2,5 $2
4 $4 $3
5 $5 $4
6 or higher $6 $5

Angesichts der 2%-Bankroll-Regel setzt man nicht mehr als eben diese 2% seiner Bankroll als Höchsteinsatz, selbst, wenn der Count höher als 6 oder 8 sein sollte.

Blackjack EBook

blackjack ebook banner

@RadekVegas auf Twitter

FacebookTwitterRSS Feed