Blackjack Regelnblackjack strategieBlackjack Kartenzählen lernen onlineBlackjack Tipps

Blackjack in Portugal

  • Kategorie: Blog-Jack
  • Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 26. Juni 2013 15:16
  • Veröffentlicht am Mittwoch, 26. Juni 2013 14:33
  • Geschrieben von blackjack-vegas-de-admin
  • Zugriffe: 1774
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Casino Vilamoura an der Algarve in Portugal
Im Portugal Urlaub besuchte ich mit Eve Gas das Solverde Casino in Vilamoura an der Algarve. Von Außen macht das Casino einen ganz schicken Eindruck. Und auch drinnen ist das Casino modern ausgestattet. Sorgen um den Dress-Code haben wir uns umsonst gemacht, denn mit Abendkleid (Eve) und Hemd-Jeans-Turnschuhen (ich) waren wir total overdressed.

Wir gingen schnurstracks zum einzigen Blackjacktisch. Dass dort Mischmaschinen verwendet wurden lies mich beinahe auf dem Absatz meiner Turnschuhe wieder umdrehen. Ich setze mich dennoch an den Tisch mit limits zwischen 5 und 150 Euro. Ich kaufte mich mit 50 Euro ein und setzte mir als Ziel maximal 25 Euro zu verspielen. Als Taktik setzte ich bei vielen niedrigen Karten in einer Runde in der darauffolgenden 10 statt 5 Euro. Verdoppeln war erlaubt bei 9,10 und 11. Surrender war ebenfalls erlaubt. Nach dem Teilen von Assen bekam man nur eine Karte. Dafür durfte mal bei allen anderen Teilungen noch mehrmals ziehen und sogar verdoppeln. Ich hatte Glück und verdoppelte meine 50 Euro. Es ging dann wieder kurz bergab, doch meine Position an der Thrid Base (ganz rechts vom Dealer aus) war sehr Ass-lastig und ich bekam in der halben Stunde in der ich spielte zwei Blackjacks und dreimal ein Ass-Paar, bei dem ich aber nur einmal beide Hände gewann. Ich war schließlich wieder bei 100 und hörte auf nachdem ich mit 16 gegen die Dealer-10 das portugiesische Wort für Surrender verschlafen hatte. Sonst wären es 102,50 Euro gewesen... Da ich vor dem Casino im unausgeschilderten Halteverbot geparkt hatte, um mir die 20 Cent pro Stunde auf dem CasinoParkplatz zu sparen bekamen 18 Euro meines Gewinnes die Portugiesischen Politessen. War mir ein Vergnügen! Weitere 10 Euro verspielte ich am sympatischen Vegas-Hits-Automaten!
Das wars voll wert!
Vegas Hit Slotmachine im Casino Vilamoura in Portugal
Weitere 5 Euro verzockte Eve am Fireball Automaten. Dafür hat das Bier nur 2 Euro gekostet. Aber da ich mit dem Auto da war konnte ich das auch nicht ausnutzen. Das Benzin von Albufeira nach Vilamoura wird dann wohl genau den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust machen.

online casino 888 leaderboard

Online Blackjack spielen!

Blackjack Online im 888 Casino

Blackjack Coaching

blackjack coaching gewinnen lernen

blackjack coaching jetzt bewerben

LIKE & SHARE

FacebookTwitterRSS Feed