Blackjack Regelnblackjack strategieBlackjack Kartenzählen lernen onlineBlackjack Tipps

Neue Blackjack-Variante im Fremont Casino

  • Kategorie: Blog-Jack
  • Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 13. November 2014 11:13
  • Veröffentlicht am Dienstag, 04. November 2014 10:20
  • Geschrieben von blackjack-vegas-de-admin
  • Zugriffe: 1318
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Neue Blackjack-Variante im Fremont Casino

Das Fremont Casino in Las Vegas Downtown bietet ab sofort eine neue Art von Blackjack an. Die Blackjack-Variante Change It 21 wird in den nächsten Wochen und Monaten auf ihre Beliebtheit bei Spielern und den finanziellen Erfolg für das Casino getestet.

Dabei will das Fremont Casino sehen, ob die neue Blackjack-Variante bei den Spielern ankommt und, was noch viel wichtiger, sein dürfte, ob es für das Casino eine profitable Variante darstellt. Die Testphase von Change It 21 wird bis zu einem halben Jahr dauern. Je nachdem, ob das Spiel ein finanzieller Erfolg für das Casino ist oder nicht. Dabei dürften vor allem die speziellen Regeln eine Rolle spielen.

Bei Change It 21 wird ausgeteilt wie bei einem normalen Blackjack-Spiel. Der Unterschied ist, dass man eine seiner Karten gegen eine neue austauschen kann. Dazu muss man dem Dealer sagen, welche Karte man austauschen will. Diese neue Regel würde dem Spieler durchaus einen Vorteil bringen. Vor allem bei schlechten Starthänden wie 15 oder 16. Der Haken an der Sache: Der Tausch (Change) ist nicht kostenlos, sondern kostet die Hälfte des bereits getätigten Einsatzes.

Wenn die Karten getauscht wurden, wird ganz normal weitergespielt. Man kann jede beliebige Hand verdoppeln und Paare teilen. Allerdings kann man nach einer geteilten Hand nicht nochmal verdoppeln.

Bei Change It 21 gilt die Regel "Dealer hits Soft 17", bei der der Dealer bei einer Kartenkombi der Summe 17, die ein Ass enthält, noch eine Karte nehmen muss, während er bei einer 17 ohne Ass stehen bleiben würde.

Das "Payout" bei einem Blackjack ist im Verhältnis 6:5. Das beschert Change It 21 einen mathematischen Hausvorteil von 1,75% und liegt damit weit über dem von einem Blackjack-Spiel, das ein Auszahlungsverhältnis von 3:2 anbietet (0,5%).

Fazit: Change It 21 lohnt sich nicht

Eine ähnliche Blackjack-Variante wurde mit "Blackjack Switch" bereits vor fünf Jahren am Las Strip eingeführt und ist mittlerweile in jedem Casino der Stadt zu finden. Ob Change It 21 ebenfalls so eine Erfolgsgeschichte wird, darf bezweifelt werden. Zwar ist die Möglichkeit eine schlechte Karte einzutauschen auf den ersten Blick attraktiv, doch die negativen Aspekte des Spiels überwiegen: Das Blackjack-Auszahlungsverhältnis von 6:5 und die "Fee" (Gebühr) bei einem "Change" (Tausch) in Höhe des halben Einsatzes machen Change It 21 allerdings zu einem unattraktiven Blackjack-Variante aus Sicht eines Spielers.

Eine Alternative zu finden fällt jedoch nicht schwer. Denn das Fremont bietet ein ziemlich gutes, traditionelles Blackjack-Spiel an mit niedrigen Limits und einem Payout im Verhältnis von 3:2. Denn in Downtown ist die Blackjack-Welt scheinbar noch in Ordnung.

Hier gibt es auch einen Payout von 3:2 beim Blackjack

Verbessere deine Chancen mit dem EBook "Erfolgreich Blackjack spielen"

online casino 888 leaderboard

Online Blackjack spielen!

Blackjack Online im 888 Casino

Blackjack Coaching

blackjack coaching gewinnen lernen

blackjack coaching jetzt bewerben

LIKE & SHARE

FacebookTwitterRSS Feed