Blackjack Coaching

blackjack coaching gewinnen

blackjack coaching jetzt bewerben

Trends erkennen (Charting)

  • Zugriffe: 1664

Trends erkennen heißt in der Fachsprache "charting". Dabei geht es konkret darum zu erkennen, ob die Situation am Blacktisch günstig oder nachteilig für einen ist um ins Spiel einzusteigen. Dafür solle man sich zwei Minuten Zeit nehmen, bevor man sich blind ins Spiel stürzt.

Um den Tisch zu "charten" sind zwei Faktoren von Bedeutung.

1. Die Dealer-Karte: stark oder schwach?

Da man seine Entscheidungen alle von der Up-Card des Dealers abhängig macht, sollte man sich ein paar Hände anschauen.

Dabei ist entscheidend: Ist die Up-Card häufiger "stark", also handelt es sich um eine Facecard (10er, Bube, Dame, König, Ass) oder "schwach", also eine niedrige Karte (2-7)?

Man spielt natürlich lieber gegen schwache Dealer als gegen starke um die Möglichkeiten des Splittens und Verdoppelns voll ausnutzen zu können.

Faustregel: Erst nach drei schwachen Karten in Folge einsteigen.

2. Nummer 13

Wenn man nach 13 Händen immer noch keine schwache Serie des Dealers gesehen hat, sucht man sich besser einen anderen Tisch.

Online Blackjack spielen!

Blackjack Online im 888 Casino

Blackjack EBook

blackjack ebook banner

@RadekVegas auf Twitter

Deine Blackjack-Frage!?

blackjack fragen antworten

LIKE & SHARE

FacebookTwitterRSS Feed