Blackjack Coaching

blackjack coaching gewinnen

blackjack coaching jetzt bewerben

Sidebets

  • Zugriffe: 1375

Überall wo gespielt wird, gibt es Sidebets.

Diese "Nebenwetten" können mit dem Spiel zu tun haben oder auch über komplett andere Themen gehen.

Beim Blackjack gibt es bestimmte Sidebets, mit denen man durch richtige Entscheidungen Gewinn machen kann.

Das kann folgendermaßen aussehen:

1. Verdoppeln bei profitablen Händen anderer Spieler, wenn diese es nicht selbst tun

Wenn andere Spieler am Tisch ihre profitable Situationen nicht ausnutzen, kann man einspringen und ihre Verdopplung aus eigener Tasche bezahlen.

Man sagt dazu einfach "Ich hab ein gutes Gefühl! Ich übernehm deine Verdopplung!"

2. Auffüllen der Verdopplung bis zum maximal Betrag

Es kommt hin und wieder vor, dass ein Spieler seine 10 oder 11 nicht mit dem doppelten Einsatz verdoppelt, sondern nur mit der Hälte.

Z.B. bei einem 10 Euro einsatz nur 5 weitere setzt.

Es handelt sich also nicht wirklich um eine Verdopplung.

Hier kann man einspringen und die restlichen 5 Euro auffüllen.

3. Übernehmen des Splittens

Hat ein Spieler die Möglichkeit zu splitten, tu das aber nicht, kann man ihm anbieten, dass man die eine Hälfte des Splitts übernimmt.

4. Blackjack übernehmen

Wenn sich Spieler mit einem Blackjack gegen einen Blackjack der Bank versichern wollen, sollte man einspringen und ihnen ihren Einsatz plus einen Dollar anbieten.

Damit bekommt der Spieler garantiert seinen Einsatz zurück, wie er es bei "Even Money" von der Bank bekommen würde und sogar noch einen Dollar drauf.

Man gewinnt mit einem Blackjack in 9 von 13 Fällen.

Nur in 4 von 13 Fällen hat die Bank einen Blackjack und man verliert seinen Einsatz

Online Blackjack spielen!

Blackjack Online im 888 Casino

Blackjack EBook

blackjack ebook banner

@RadekVegas auf Twitter

Deine Blackjack-Frage!?

blackjack fragen antworten

LIKE & SHARE

FacebookTwitterRSS Feed