Blackjack Regelnblackjack strategieBlackjack Kartenzählen lernen onlineBlackjack Tipps

Gold Spike Casino in Downtown verkauft

  • Hauptkategorie: Vegas
  • Kategorie: news
  • Zuletzt aktualisiert am Freitag, 12. April 2013 10:10
  • Veröffentlicht am Freitag, 12. April 2013 10:10
  • Geschrieben von blackjack-vegas-de-admin
  • Zugriffe: 1519
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Die Siegel Group Nevada Inc hat am Donnerstag den Verkauf des GOLD SPIKE HOTEL UND CASINOS verkauft.

Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Gold Spike wird damit Teil des Downtown-Projektes von Tony Hsieh, das Downtown insgesamt mit 300 Millionen Dollar renovieren will.

Das Gold Spike Casino wurde 1976 eröffnet.

Am Sonntag, 14. April 2013 wird es nach 37 Jahren schließen.

Es befindet sich in der Nähe des zukünftigen Hautsitzes des Online-Schuhhändler Zappos im ehemaligen Rathaus von Las Vegas an der Stewart Avenue.

Das Downtown-Projekt hat bereits das Eigentum an dem Grundstück mittels Schildern angezeigt.

Die Siegel Group hat es bestätigt.

Das Innenstadt-Projekt wird die Renovierungspläne für das Casino später in diesem Jahr bekannt geben.

Das Personal hat die Möglichkeit sich für eine Stelle beim Downtown-Projekt zu bewerben.

Die Siegel Group will hingegen am Strip vertreten sein und trennt sich deswegen von kleineren Bauten wie dem Gold Spike um dieses Ziel zu realisieren.

Außerdem sei der Verkauf und die folgende Renovierung eine positive Entwicklung für die Downtown von Las Vegas, erklärte ein Sprecher der Siegel Group.

Das Downtown-Projekt hat sich noch nicht festgelegt, was es mit der Neuerwerbung plant.

online casino 888 leaderboard

Online Blackjack spielen!

Blackjack Online im 888 Casino

LIKE & SHARE

FacebookTwitterRSS Feed