Blackjack Regelnblackjack strategieBlackjack Kartenzählen lernen onlineBlackjack Tipps

Rekord-Umsätze in Nevadas Casinos dank Baccarat

  • Hauptkategorie: Vegas
  • Kategorie: news
  • Zuletzt aktualisiert am Freitag, 12. April 2013 10:32
  • Veröffentlicht am Freitag, 12. April 2013 10:30
  • Geschrieben von blackjack-vegas-de-admin
  • Zugriffe: 3207
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Eine Kalender-Verschiebung, die den lukrativen chinesischen Neujahrsurlaub in den Februar bewegt hat, hat dazu beigetragen, dass die Strip-Casinos die höchsten monatlichen Einnahmen aller Zeiten erzielt haben.

Die Casinos in Nevada haben 1,073 Milliarden Dollar an Casino-Einnahmen während des Februars zu verzeichnen.
Das ist eine 15prozentige Zunahme im Vergleich zum selben Monat vor einem Jahr.

 

Die landesweiten Glücksspieleinnahmen war der höchste Monatsbetrag, der je von Casinos in Nevada seit dem Dezember 2007 erzeugt wurde.

Witzigerweise war ich sowohl im Dezember 2007 als auch im Februar 2013 in Las Vegas.
Damit habe ich wohl aktiv zum Rekord-Umsatz der Casinos beigetragen...
Gern geschehen, Vegas!

Auf dem Strip betrugen die Glücksspieleinahmen die Rekordsumme von 696 Millionen Dollar.
Das bedeutet eine 31-prozentige Zunahme.

Die Rekordzahlen waren das Ergebnis des 10-tägigen chinesischen Neujahrsurlaub in Kombination mit Baccarat-Spiel mit maximal hohen Einsätzen.

2012 war das chinesische Neujahr im Januar. 2013 ist der Urlaub in den Februar gefallen.

Infolgedessen sind die Casino-Einnahmen im Januar um 12.4 Prozent landesweit und sogar um 18.7 Prozent auf dem Streifen gesunken.

Allein die Einnahmen der High-Limit Baccarat-Tische waren im Februar 264 Millionen Dollar.
Das ist die höchste Summe, die von den Casinos jemals in einem Monat eingenommen wurde.
Eine unglaubliche Zunahme von 130 Prozent im Vergleich zum Februar des Vorjahres 2012!

Im Januar hingegen musste die Casinos einen Rückgang von 50 % der Einnahmen im vergleich zum Vorjahr im Baccart verzeichnen.
Es wurden nur 95 Millionen verzockt.

Wenn man Januar und Februar zusammen betrachtet, haben die Baccarat-Einnahmen im Gegensatz zu 2012 allerdings um 18% zugelegt.

Klar, dass dieser Erfolg die Casino-Besitzer dazu verleitet in ihren Glücksspiel-Tempeln zukünftig mehr Baccarat-Tische anzubieten.

Während Baccarat hierzulande größtenteils unbekannt ist und auch in Vegas nur 10% aller Casino-Tische ausmacht ist das Spiel bei wohlhabenden Asiaten in Singapor und Macau sehr beliebt.

Die Einnahmen durch Wetten betrugen 16 % des Gesamtumsatzes (14 % im Februar 2012).

Auch ohne Baccarat hätten die Einnahmen am Strip noch um 3,6 % zugenommen.

Die Einnahmen von anderen Tisch-Spielen haben geholfen, den Verlust von 2,6% der Spielautomaten-Einnahmen auszugleichen.

Im Jahr 2012 haben die Casinos am Las Vegas Strip insgesamt 6,2 Milliarden US-Dollar durch Glücksspiel eingenommen und eine Zunnahme von 2,3% im Vergleich zu 2011 erzeugt.

2013 ist auf dem besten Weg ein Rekordjahr zu werden.

online casino 888 leaderboard

Online Blackjack spielen!

Blackjack Online im 888 Casino

LIKE & SHARE

FacebookTwitterRSS Feed