Casino-Einnahmen steigen um 11%

  • Zugriffe: 15139

Casinos am Las Vegas Strip machen Gewinn beim Glücksspiel

Der August war für die Casinos in Las Vegas und den umliegenden US-Bundesstaat Nevada im Allgemeinen ein guter Monat. Die Casinos in Nevada konnten im August einen Einnahmen-Anstieg von 11% im vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres verzeichnen. Mit knapp einer Milliarde Einnahmen aus dem Glücksspiel im Monat war der August der bisher umsatzstärkste Monat des Jahres 2013. Das Zugpferd ist allerdings nicht mehr Blackjack...

 Allein die Casinos am Las Vegas Strip verbuchten einen Umsatz von knapp 600 Millionen US-Dollar. Für Vegas bedeutete das allerdings nur das zweitbeste Monats-Ergebnis des Jahres. Dennoch war es ein Anstieg von 20% im Vergleich zum Augsut des Vorjahres.

Von den hohen Einnahmen der Casinos provitiert auch der Staat Nevada, der 3,4% Steuern auf das Glücksspiel erhebt. Damit schwemmte der August allein mehr als 50 Millionen US-Dollar in die Staatskasse.

Ein weiterer Gewinner ist das Tischspiel Baccarat, das alleine für knapp 200 Millionen des Umsatzes verantworlich war. Baccarat hat damit um 56% im Vergleich zum Vorjahr zugelegt.

Anders sah es hingegen in Downtown Las Vegas aus. Dort ging der Umsatz sogar um 8,3 Prozent zurück.

 

blackjack-ebook-banner-9euro

@RadekVegas auf Twitter

FacebookTwitterRSS Feed