Blackjack Regelnblackjack strategieBlackjack Kartenzählen lernen onlineBlackjack Tipps

Jaxx Casino - Oscars System 2014

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Online Blackjack - Oscars System 2014

Oscars System ist ein Setzsystem, das nach einem Würfler benannt ist, der mit diesem Setzsystem fast immer mit Gewinn aus dem Casino gegangen ist. Blackjack-Experte Arnold Snyder bezeichnet Oscars System als bestes Setzsystem, nicht ohne darauf hinzuweisen, dass Setzsystem niemals komplett gewinnversprechend sein können. Es gibt immer einen Hausvorteil des Casinos, den man mit keinem Setzsystem der Welt umgehen kann. Auch nicht mit Oscars System. Auf lange Sicht wird man also auch damit Verlust machen. Allerdings kann man durch aus bei kurzen Spiel-Sessions Erfolg damit haben. Doch Oscar sah es pragmatisch: "I don't care about the long run. I'm going to Vegas this Weekend. I just want to win on this one short run."

Wichtigster Faktor ist die Disziplin und ein festes Ziel, bei dem man aufhört, sobald man es erreicht hat. Das sollte maximal bei 100% Gewinn liegen.
Oscars Ziel war in den 1960er Jahren immer 100 Dollar Gewinn an einem Wochenende zu gewinnen. Das war damals viel Geld, aber laut Arnold Snyder ist es durchaus nicht unwahrscheinlich, dass Oscar jedes Mal mit einem Gewinn nach Hause fuhr. (Arnold Synder über Oscars System)

Die sogenannte Progression von Oscars System ist sehr langsam, im Vergleich zum Martingale-System, bei dem man seine Einsätze solange verdoppelt bis man eine Einheit hinzu gewinnt (oder alles verliert, was realistischer ist). Wenn man mit einer möglichst kleinen Mindesteinheit spielt, ist die Gefahr gering, dass man mit Oscars System das Tischmaximum sprengt. Bei einem Einsatz von 1 Dollar erreicht man statistisch gesehen ein Tischlimit von 500 Dollar nur in 1/5000. der Fälle und würde dadurch seinen kompletten Einsatz verlieren.

So funktioniert Oscars System

  • Das Ziel für jede Setzserie ist eine Einheit zu gewinnen und dann eine neue Serie zu starten.
  • Jede Serie startet mit dem Mindesteinsatz von einer Einheit (Level 1).
  • Bei einer Niederlage bleibt der Einsatz gleich.
  • Solange bis man gewinnt, dann erhöht man den Einsatz wieder um eine weitere Einheit
  • Man spielt solange mit dem erhöhten Einsatz bis das Ziel erreicht ist
  • Dann startet man eine neue Serie mit dem Mindesteinsatz.

Vereinfachung von Oscars System

Ziel = +1 Einheit

Niederlage = gleicher Einsatz

Sieg = + 1 Einheit bis zum erreichen des Ziels

Haken an Oscars System

Kein Setzsystem kann den Hausvorteil auf lange Sicht überlisten. Aber Oscars System ist nicht wertlos. Professionelle Blackjack Spieler nutzen Setzsystem z.B. in Blackjack Turnieren oder auch in normalen Casinos um zu verschleiern, dass sie Karten zählen. In Online-Casinos, wo das Karten zählen nichts bringt, weil die ausgeteilten Karten in keinem Zusammenhang miteinander stehen, ist ein Setzsystem wie das von Oscar eine gute Möglichkeit um den Bonus freizuspielen. Um auf lange Sicht im normalen Casino beim Blackjack zu gewinnen, muss man Karten zählen können.

Oscars System im Online-Casino

online casino 888 leaderboard

Online Blackjack spielen!

Blackjack Online im 888 Casino

Blackjack Coaching

blackjack coaching gewinnen lernen

blackjack coaching jetzt bewerben

LIKE & SHARE

FacebookTwitterRSS Feed