Blackjack Regelnblackjack strategieBlackjack Kartenzählen lernen onlineBlackjack Tipps

Online Blackjack Strategie

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

In diesem Artikel geht es um Radeks Online Blackjack Strategie - kurz: ROBS. Die Abkürzung ist passend, da das englische Verb to rob im Deutschen "Rauben" bedeutet und es mit Radeks Online Blackjack Strategie das Ziel ist die Casinos "auszurauben". Natürlich auf ganz legale Art und Weise.

online blackjack strategie robs

 

Blackjack Strategie

Die Grundlage für ein erfolgreiches Blackjack-Spiel bildet sowohl im richtigen Casino als auch in Online-Casino die optimale Blackjack Strategie namens "Basic Strategy". Damit reduziert man den Hausvorteil des Casinos aus ein Minimum. Auch im Online Casino sollte man sich an die mathematisch bestmögliche Entscheidung aus der Strategie-Tabelle halten.

Setzsystem

Als Warnung vorweg: Kein Setzsystem kann den Hausvorteil des Casinos beim Blackjack auf lange Sicht überlisten. Es gibt aber Setzsystem, mit denen man bessere Chancen hat als mit anderen.

Abraten würde ich vom bekanntesten Verdopplungs-System (Martingale), bei dem man seinen Einsatz nach jeder Niederlage verdoppelt. Früher oder später kommt man in eine Pechsträhne, bei der man 5 oder auch 10 Mal in Folge verliert. Bei einem Mindesteinsatz von 5 Euro beträgt das Tischlimit maximal 500 Euro. Wenn man also 5 Euro anfängt und immer verdoppelt, stößt man schnell an die Grenze des Tischlimits. Die Verdopplung würde folgende Einsäte vorschreiben: 5, 10, 20, 40, 80, 160, 320. Nach 7 Niederlagen in Folge wäre das Tischlimit also erreicht. Das ist nicht unwahrscheinlich. Insgesamt hätte man dann 635 Euro gesetzt um 5 Euro zu gewinnen. Das steht in keinem Verhältnis!

Ich habe desöfteren bereits ein Setzsystem namens Oscars System vorgestellt. Für Radeks Online Blackjack Strategie ROBS verwende ich eine Abwandlung davon. Dabei addiert man die Verluste und setzt diese Summe nach dem ersten Sieg.

Beispiel: Ich verliere viermal in Folge meinen Mindesteinsatz von 5 Euro. Insgesamt sind das 20 Euro. Dann gewinne ich und setze in der nächsten Runde 20 Euro. Bei einem Sieg habe ich in einer Hand alle vier Niederlagen wieder wett gemacht. Bei einer Niederlage zähle ich die verlorenen 20 Euro zu meiner Verlust-Rechnung hinzu und habe insgesamt 40 Euro verloren. Ich spiele weiter und zähle meine Verluste solange hinzu, bis ich wieder gewinne. Dann setze ich den Betrag, den ich bisher insgesamt verloren habe. Wem 40 oder mehr Euro pro Hand zuviel sind, der kann beim Online Blackjack schon ab einem Euro spielen.

Bad Beat Index

Das dritte Element von Radeks Blackjack Strategie ist der selbstentwickelte Bad Beat Index. Dieser soll anzeigenMan startet zu zählen bei 0 und zählt für jede Niederlage -1 und jeden Sieg +1. Verliert man mit 20 oder 21, dann zähle ich -2 und werte das als Bad Beat und zähle -2. Gewinnt mehrere Hände in Folge, lässt man den Bad Beat Index einfach ruhen. Erst bei einer Niederlage beginnt man wieder bei 0.

Wenn der Bad Beat Index -5 unterschreitet, sollte man aufhören oder maximal noch drei Hände spielen. Wenn es für mich vorher gut lief, dann höre ich erst bei einem Bad Beat Index von -10 auf. Wenn ich allgemein kein gutes Gefühl habe, beende ich das Spielen schon bei -5.

Den Bad Beat Index kann man entweder im Kopf zählen oder beim Online Blackjack ganz einfach auf einem Zettel notieren. Im richtigen Casino benutze ich die Chips als Merkhilfe.

Ich werde die Strategie demnächst beim Online Blackjack in verschiedenen Casinos testen und Videos davon machen.

online casino 888 leaderboard

Online Blackjack spielen!

Blackjack Online im 888 Casino

Blackjack Coaching

blackjack coaching gewinnen lernen

blackjack coaching jetzt bewerben

LIKE & SHARE

FacebookTwitterRSS Feed